Zwei Originale für höchste Sicherheit

Warum sich unsere Aftermarket-Luftfedermodule von denen der Erstausrüstung unterscheiden

1997 haben wir zusammen mit Mercedes-Benz das Luftfedermodul zur Serienreife gebracht. Seitdem entwickeln wir die Technologie mit allen namhaften Automobilherstellern weiter – und das jeden Tag. Trotz der engen Zusammenarbeit mit den Automobilherstellern kommt es vor, dass sich die OE-Teile und unsere Aftermarket-Teile optisch unterscheiden. Warum das so ist, hat gute Gründe.

Unser BILSTEIN B4 Luftfedermodul ist im Serienersatz-Segment die einzige Luftfederung in kompromissloser Erstausrüster-Qualität. Eine Tatsache, die zurecht höchste Erwartungen weckt – auch an die Optik unserer Produkte. Ja, manche unserer BILSTEIN B4 Luftfedermodule unterscheiden sich tatsächlich von den Erstausrüster-Systemen. Aber was im ersten Moment überraschen oder gar irritieren mag, ist auf den zweiten Blick eine nur logische Konsequenz.

In den meisten Fällen handelt es sich lediglich um Unterschiede bei der Optik der Luftfedermodule. Mal unterscheiden sich die Stützlager, mal die Kabelbefestigung oder der Faltenbalg. Und hin und wieder sind die optischen Unterschiede sogar ziemlich groß: Die Erstausrüstungs-Luftfedermodule einiger Baureihen verfügen etwa über ein externes Reservoir. Bei den weiterentwickelten Aftermarket-Luftfedermodulen von BILSTEIN sind sie hingegen in das Modul integriert: Hier ist das Reservoir im Abrollkolben unter dem Faltenbalg „versteckt“.

Diese optischen Unterschiede und Veränderungen sind das Ergebnis einer kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung – und somit ein unmittelbarer Vorteil für unsere Werkstattpartner und ihre Kunden. Der modulare Aufbau unserer Aftermarket-Luftfedermodule steht für individuelles BILSTEIN-Produktdesign und das ist unser Anspruch: Kompromisslose Erstausrüstungsqualität oder besser!

Trotz hin und wieder auftretender äußerlicher Unterschiede: Bei all unseren Luftfedermodulen garantieren wir 100-prozentige Funktionalität und Passgenauigkeit. Vertrauen Sie unserem BILSTEIN B4 Luftfedermodul – auch und besonders, wenn es anders aussieht!

Übrigens: Unsere Luftfedermodule werden stets zusammen mit allen benötigten Informationen geliefert. Dazu gehören genaue Infos zum Produkt und eine detaillierte Einbauanleitung. BILSTEIN Luftfedermodulen, die sich optisch von den OE-Luftfedermodulen unterscheiden, werden zukünftig entsprechende Informationen beiliegen. Zudem finden Werkstatt-Profis auf unserem Youtube-Kanal hilfreiche Videos mit Einbau-Tipps.

Bilstein Newsletter

Keine brandheißen Nachrichten verpassen! Der BILSTEIN-Newsletter bringt Ihnen spannende Storys aus unseren Themenwelten bequem in Ihren Posteingang.


Händler und Experten in Ihrer Nähe finden.